Fokus auf:

  • Effektive Druckentlastung sowie Vorbeugung und Therapie durch ein integriertes Matratzensystem auf Basis der CLP-Technologie mit einfacher Bedienung 
  • Die offene Architektur des Bettes ermöglich die größtmögliche, patienten- und bedarfsorientierte Flexibilität hinsichtlich der Matratzenwahl
  • Passgenau für aktive und passive Matratzen durch eine Seitensicherungshöhe des Bettes von 45 cm
     
  • Beidseitig integrierte Bedienelemente in den oberen Seitensicherungen setzen den Fokus auf Ergonomie und Patientensicherheit – den Patient immer im Blick. 
  • Effizienter 360°-Zugang rund ums Bett durch den Supervisor
  • Das integrierte Wiegesystem mit Memoryfunktion erleichtert die regelmäßige Gewichtskontrolle ohne aufwändiges Umlagern oder den Einsatz zusätzlicher Hilfsmittel.
     

  • Große glatte Oberflächen und Hubsäulen lassen sich einfach reinigen.
  • Höhenverstellung und laterale Schwenkung über Fußschalter verringert Cross-Infektionen
  • Die laterale Schwenkung erleichtert das Reinigen und Desinfizieren des Bettes auch der unteren Liegefläche.
  • Einfache und gezielte Positionierung des Patienten durch die automatische laterale Lagerungstherapie (ALT) bis 30°auf beiden Seiten
  • Laterale Schwenkung kann zur Unterstützung einer verbesserten Lungenventilation mit einer Bauchlagerung kombiniert werden
  • Automatischer 30° - und 45°-Stopp der Rückenlehne für eine Unterstützung der Atmung und zur Prävention von Aspirationen
  • Herzstuhl-Position erleichtert die tiefe Bauchatmung und sorgt für Atmungserleichterung beim Patienten 
  • Mobilisierungsformen und -prozesse, die auf die Rehabilitation beatmeter Intensivpatienten abzielen werden in allen Phasen von multicare – passiv, assistiert und aktiv – unterstützt.

Wir bieten noch viel mehr:

Neben den hier dargestellten Produkten haben wir viele weitere Artikel im Angebot. Zum Beispiel:

  • Pflegebetten
  • Passive Matratzen
  • Nachttische und Server
  • umfangreiches Zubehör

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Das Klinikbett eleganza 2 setzt Maßstäbe in der Akutversorgung mit in seinem Seitensicherungs-konzept, der Verarbeitungsqualität und seinem Design. Es verfügt über vielfältige Funktionen, die universell auf unterschiedlichen Stationen einsetzbar sind. 

eleganza 2 kann anspruchsvolle Pflegeaufgaben unterstützen und schafft dank seines modernen Designs eine angenehme Atmosphäre für Patienten. Mehr>>

 

sentida 6 hospitel vereint eine konsequente Umsetzung einer klinischen Basisversorgung in einem Klinikbett. Innovative Lösungen wie die einzigartige 3-Stopp-Strategie und das patentierte SafeFree®-Seitensicherungskonzept  setzen Maßstäbe in puncto Sicherheit, Mobilität, Pflegeunterstützung und Patientenkomfort. Mehr erfahren>>

Die aktive Matratze basiert auf dem Prinzip des alternierenden Wechseldrucks und dem Nulldruckprinzip. Das System hat seitliche Ventile, die es dem  Pflegepersonal ermöglichen, die Zellen bei Bedarf zu entleeren. In der Rumpfsektion hat jede Zelle ein eigenes Aufblasventil. Virtuoso PRO ist perfekt auf das multicare und die klinischen Anforderungen der Bauchlagerung abgestimmt. Mehr>>


Das Matratzensystem ist aufgrund modernster Sensortechnologie und der Integrationsmöglichkeit in hochwertige und multifunktionale Intensivklinikbetten die perfekte integrierte Lösung für Intensivstationen. Durch konstanten Niedrigdruck (CLP) wird ein durchgehend gutes Niveau der Druckverteilung erreicht. Mehr>>

In der Intensivmedizin werden jeden Tag schwierige Entscheidungen unter hohem Zeitdruck getroffen. Wie viele Patienten sind heute zu versorgen? Liegen besonders kritische Krankheitsbilder vor? Die punktgenaue Verfügbarkeit des optimalen Klinikbettes wird so zu einem Haupterfolgsfaktor und muss gezielt geplant werden. Es kommt auf die richtige Balance an: keine Abstriche bei der Patientenversorgung durch den Einsatz wenig geeigneter Standardbetten, aber auch keine Budgetüberschreitung. Analysieren Sie Ihren tatsächlichen Bedarf an Intensivbetten zusammen mit unseren Experten, und zwar tagesgenau. Mehr>>

Die Notaufnahme gehört zu den komplexesten Einheiten eines Krankenhauses, weil sie den verschiedensten Einflüssen unterliegt und täglich mit neuen, überraschenden, oft lebensbedrohlichen Situationen konfrontiert wird.

Ein Versorgen und Transportieren des Patienten muss dabei jederzeit uneingeschränkt möglich sein. 
Der Stretcher sprint 100 unterstützt diese Anforderungen und hat dabei den Patienten im Blick und entlastet gleichzeitig das klinische Personal mit gezielten Lösungen.

 

Das elektrisch verstellbare image 3-LE konzentriert sich auf die wichtigen Punkte Sicherheit, Komfort, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit.

Es entspricht mit seiner Funktionalität den vielfältigen Anforderungen einer modernen klinischen Einrichtung und berücksichtigt ökonomische Aspekte – ansprechendes Design und hochwertige Materialien zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr>>

Kontaktieren Sie uns:

Mehr Informationen

Video multicare

Interessiert?

Fordern Sie noch heute ein Angebot an!

Wir beraten Sie gerne!

Jetzt Angebot anfordern.